Unternehmen

«Die Schweizer Fabrik – bringt Wertschätzung, Innovation und Nachhaltigkeit in Ihr Produkt.»

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, welches seit 1948 im Schweizer Markt für Matratzenkerne und Polstermaterialien besteht. Als Familienbetrieb arbeiten wir gemeinsam mit viel Freude und Nähe zu unseren Kunden und Produkten. Zu unserem Team gehören 25 engagierte Mitarbeitende.

Dank unserer langjährigen Erfahrung sowie unserem innovativen Denken und Handeln sind wir flexibel und können ideal auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Im Zentrum steht immer unser Produkt, für welches wir eine sehr hohe Wertschätzung aufbringen.

Wir setzen auf einen ausgezeichneten Service und legen besonders Wert auf kurze Lieferzeiten, faire Preise und umweltbewusste Prozesse.

Unsere Geschichte

  • 1948

    Meinrad Helbling (erste Generation) startet mit dem Gedanken „Er chönnti au Fädere für Bettmatratze produziere!“

    Gründer Meinrad Helbling (erste Generation) mit Ehefrau Berta Helbling-Meli

  • 1952

    Kauf der ersten Federmaschine

    Meinrad Helbling (zweite Generation) steigt in den Betrieb ein

    1952

  • 1961

    Umbau der Federnfabrik in Schmerikon mit Büro, Sitzungszimmer und sanitären Anlagen

    Federnfabrik Flugaufnahme 1965

  • 1986

    Christof Helbling (dritte Generation) steigt in das Familienunternehmen ein

    1986

  • 2004

    Neubau und Umzug von Schmerikon nach Neuhaus SG

  • 2009

    Erweiterung Produktionsbetrieb mit dem Anbau einer zweiten Halle in Neuhaus SG

    2009

  • 2014

    Vergrösserung der Produktion um vier neue Maschinen zur Herstellung von Taschenfederkernen

  • heute

    Erfolgreiches Familienunternehmen mit 25 engagierten Mitarbeitenden

    Einziger Taschenfederkernhersteller der Schweiz

    heute